Öle die Pickel lindern oder sogar helfen

öle-die-pickel-lindern-oder-sogar-helfenEs gibt eine sehr große Auswahl an Mittel gegen Pickel mit jedoch völlig unterschiedlichen Ergebnissen bzw. Auswirkungen.

Und Betroffene können leider sehr oft mit der Überflutung von unzähligen Pflegeprodukten überfordert sein.

Zum Beispiel Mittel gegen Pickel wie antibakterieller Abdeckstift, über die verschiedensten Salben bis hin zu Zitronensaft oder gar Zahnpasta.

Teebaumöl hilft auch gegen Pickel oder Zink gegen Akne.

Die Auswahl ist wirklich riesengroß! Und sehr oft ist weniger einfach mehr.

Teebaumöl gegen Pickel

Sie kann bei sehr vielen Hautproblemen helfen bzw. die Ursache zumindest lindern. Teebaumöl trocknet den Pickel aus, wirkt antiseptisch und desinfizierend.

Ein weiteres positives Merkmal von Teebaumöl ist ihr antibakterieller Effekt bei der Behandlung von Pickel. Das bedeutet – sie wirkt gegen Bakterien.

Jedoch kann ihr Geruch sehr intensiv und gewöhnungsbedürftig sein.

Um weitere und überflüssige Hautirretationen – die widerum weitere Mitesser und Pickel auslösen können – zu vermeiden, sollte Teebaumöl mit Hilfe eines Wattestäbchens nur auf die betroffene Stelle der Haut aufgetragen werden. Natürlich je nach Verträglichkeit der Haut, die ca. 2 bis 3 mal täglich sein kann.

Zink gegen Akne

hausmittel gegen pickel am ruecken

© candyboxphoto – shutterstock.com

Sie kann nicht nur bei Akne helfen – sie ist auch ein äußerst wichtiges Spurenelement die bei der menschlichen Verdauung eine sehr wichtige Rolle spielt.

Und seit geraumer Zeit wird Zink auch als die “Wunderwaffe” gegen Pickel und Akne betitelt.

Zinkpräparate können in Apotheken und Drogerien sowie in Reformhäusern erworben werden. Bei der Einnahme sollte jedoch die Tagesdosis (die individuell sein kann) nicht überschritten werden. Ansonsten könnte gerade das Gegenteil bewirkt werden.

Zink ist entzündungshemmend und unterstützt das Immunsystem des menschlichen Körpers. Das erstere ist gerade bei der Behandlung von Pickel und Akne sehr wichtig.

Randnotiz

Ob Teebaumöl oder Zink gegen Pickel – zu allererst einmal die Ruhe bewahren und nicht einfach willkürlich jedes Pflegeprodukt hintereinander ausprobieren bzw. auftragen. Denn manchmal kann wirklich deutlich weniger, ein äußerst positiveres Ergebnis hervorrufen.

Das könnte Sie auch interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar!

Hinterlassen Sie eine Antwort