Hilft Zink gegen Pickel?


Zink ist ein Spurenelement, welches für die menschliche Verdauung wichtig ist. Normalerweise nehmen wir es über die Ernährung in ausreichender Menge auf. Besonders viel Zink ist in Austern, im Fleisch, in Nüssen, in Hülsenfrüchten und Vollkorngetreide enthalten. Zink hat sich seit einigen Jahren jedoch auch als “Wunderwaffe” gegen Pickel heraus gestellt. Wer zusätzlich Zinkpräparate einnehmen möchte, findet diese in Apotheken, Drogerien oder in Reformhäusern. Die Tagesdosis sollte jedoch berücksichtigt werden, damit das Zink überhaupt wirkt und die Haut verbessert.

 

Empfohlene Einnahmemengen

 

Die empfohlene Tagesdosis an Zink bei Erwachsenen beträgt 12 bis 15 mg (vgl. 1), die normalerweise mit der Ernährung aufgenommen werden kann bzw. sollte. Wer Zink gegen Pickel einnehmen möchte, kann dies durch die Zuführung von Zink-Tabletten tun. Bei erkennbarer Zinkmangel und unter ärztlicher Beratung, kann die empfohlene Tagesdosis höher sein. Da jedoch die Möglichkeit eines Zinküberschusses bestehen kann, sollte ohne Absprache mit einem Arzt die empfohlene Tagesdosis nicht überschritten werden.
Was die Zinksalbe gegen Pickel betrifft, so kann diese mehrmals täglich punktuell aufgetragen werden. Viele bevorzugen das Auftragen und Einwirken über Nacht. Hier sollte jedoch wirklich sparsam aufgetragen werden, da die Haut sonst unnötig ausgetrocknet wird. Zinkpaste hat eine ähnliche Konsistenz wie Zahnpasta und trocknet auf der Haut an. Sie eignet sich daher eher bei fettiger oder normaler Haut. Zinksalbe ist hingegen fettiger/fettreicher und kann bei trockener oder empfindlicher Haut verwendet werden. Da sie nicht eintrocknet, sollte sie über Nacht nicht zu dick aufgetragen werden.


Die Wirkung von Zink bei unreiner Haut

 

Der Körper benötigt Zink zur Ausbildung des Abwehrsystems. Es fördert das Wachstum, die Regenerationsfähigkeit und wirkt zudem entzündungshemmend. Gerade der letzte Aspekt ist wichtig in Bezug auf die Behandlung von Hautunreinheiten. Dabei wirkt nicht nur Zinksalbe gegen Pickel, sondern auch Zink in Form von Tabletten oder Kapseln. Innerlich angewendet kann es einen Zinkmangel ausgleichen und die Haut “funktionstüchtiger” machen. Äußerlich angewendet kann es die Haut beruhigen, die Pickel austrocknen und eine Ausbreitung verhindern. Dass Zink gegen Pickel tatsächlich hilft, haben sehr viele Jugendliche und Erwachsene mit Erfolg feststellen können. Liegt in vielen Fällen vielleicht der Hautunreinheit ein Zinkmangel zugrunde? In Deutschland gibt es viele Risikogruppen, die an Zinkmangel leiden. Dazu gehören Schwangere, Senioren, Vegetarier und Veganer, sowie Sportler und Menschen, die sich ungesund oder einseitig ernähren. (vgl. 2)


Mein Fazit

 

Zinkpräparate können gegen Pickel und bei unreiner Haut helfen – müssen aber nicht. Die Resultate können unterschiedlich sein. Bei mir hilft die Zinkpaste, die ich hauchdünn auf den Pickel verreibe und über Nacht einwirken lasse. Am nächsten Morgen ist der Pickel nicht mehr so sehr angeschwollen und entzündet. Welche Erfahrungen haben Sie mit Zinkpräparaten gemacht? Auf Ihr Kommentar freue ich mich.

Cheers! :)



Werbung

Diese Artikel werden Sie auch interessieren:

 

Quellen:
1) http://www.zinkmangel.de/zink/zinkmangel.php
2) http://www.gesundheit.com/gc_detail_7_zink.html

Trackbacks / Pingbacks

  1. Isotretinoin - ein gefährliches Arzneimittel? - 8. August 2011

    [...] Pickel die Ihnen helfen können.Pickel am Po – has(s)t du es?Hilft Zahnpasta gegen Pickel?Hilft Zink gegen Pickel?Suchbegriffe:isotretinoinaknenormin Tweet KategorienDer Pickel am Rücken Blog, Mittel gegen [...]

  2. Teebaumöl gegen Pickel – ein Allroundtalent? - 27. August 2011

    [...] Pickel die Ihnen helfen können.Pickel am Po – has(s)t du es?Hilft Zahnpasta gegen Pickel?Hilft Zink gegen Pickel?Suchbegriffe:teebaumöl gegen pickelteebaumöl was hilft gegen pickel TweetHausmittel gegen [...]

  3. Isotretinoin – kennen Sie die Nebenwirkungen? - 27. August 2011

    [...] Pickel die Ihnen helfen können.Pickel am Po – has(s)t du es?Hilft Zahnpasta gegen Pickel?Hilft Zink gegen Pickel?Suchbegriffe:isotretinoinaknenorminroaccutan TweetMittel gegen Pickelaknenormin, isotretinoin, [...]

  4. Was hilft gegen Pickel am Rücken – kennen Sie die Geheimnisse? - 18. September 2011

    [...] die Förderung des Wachstums und der Regeneration der betroffenen Haut können Sie hier: “Hilft Zink gegen Pickel?” nachlesen.Was hilft gegen Pickel: äußere AnwendungBenzoylperoxid (BPO)BPO ist nicht [...]

  5. Pickel am Kinn – machen Sie diese Fehler auch? - 29. September 2011

    [...] über Nacht deutlich schrumpfen lassen.Ein alter Geheimtipp aus der Riege der Hausmittelchen ist Zinksalbe, die dick auf die unerwünschten Pickel am Kinn aufgetragen wird. Dies geschieht natürlich am [...]

  6. Sodbrennen – das lodernde Feuer im Rachen - 1. November 2011

    [...] Hilft Zink gegen Pickel? [...]

Hinterlassen Sie eine Antwort