Hilft Zahnpasta gegen Pickel?


Das Zahnpasta gegen Pickel helfen soll hat bestimmt jeder schon einmal gehört. Ob vor einem Date, einem Geschäftsmeeting, der eigenen Hochzeit oder im Alltag, Pickel entstehen in der Regel genau dann, wenn sie am meisten stören! Pickel sehen durch ihre hervorstechende rote Farbe oder durch ihre Eiterfüllung dabei nicht nur unansehnlich aus, Pickel können gleichzeitig auch der Haut schaden sowie Schmerzen und Narben verursachen. Oftmals bringt dabei auch die beste Reinigung der Haut nichts, da Pickel nicht nur aufgrund mangelnder Hygiene entstehen können, sondern vielmehr auch durch Stress, ungesunde Ernährung, zu viel Make-up oder aufgrund von Hauterkrankungen. Wenn der Pickel bereits in der Entstehung ist, ist es meist schon zu spät. Die Symptome können dann nur noch gelindert werden. Immer wieder ist dabei von zahlreichen Hausmitteln zu lesen, die gegen den Pickel helfen bzw. den Pickel schneller verschwinden lassen sollen. Die Zahnpasta gehört hier zu den bekanntesten Hilfsmitteln, doch hilft Zahnpasta gegen Pickel wirklich?


Zahnpasta gegen Pickel – oder doch nur ein Mythos?

 

Generell können Pickel bekämpft werden, indem sie ausgetrocknet werden. Wer Zahnpasta gegen Pickel einsetzt, verspricht sich genau diese Wirkung. Denn Zahnpasta enthält den Wirkstoff Natriumdodecylpolysulfat (vgl. 1). Ein Reinigungsmittel mit fettlösenden Eigenschaften, welches die Haut und somit gleichzeitig die Pickel austrocknet. Auch in der Dermatologie werden zur Pickelbekämpfung überwiegend Medikamente eingesetzt, die eben diese Wirkung erzielen. Die Zahnpasta ist somit nicht nur ein billiger Ersatz, sondern auch in jedem Haushalt vorhanden und schnell zur Hand.


Zahnpasta gegen Pickel – die Lösung?

 

Trotz der vorgenannten Eigenschaft ist es nicht sinnvoll, Zahnpasta gegen Pickel als “Wundermittel” einzusetzen. Zwar kann die Zahnpasta die Pickel über Nacht austrocknen. Gleichzeitig können aber ihre weiteren Inhaltsstoffe, vor allem die enthaltenen Fluoride, die Entzündung des Pickels sogar noch fördern und alles verschlimmern. Bakterien zeigen sich von Zahnpasta darüber hinaus unbeeindruckt. Viele weitere Inhaltsstoffe der Zahnpasta können die Haut stark belasten und zu einer generellen Verschlechterung des Hautbildes führen. Weshalb die Frage “Hilft Zahnpasta gegen Pickel” nur mit einem “äußerst begrenzt” beantwortet werden kann. Zur Austrocknung in akuten Fällen kann sie eingesetzt werden, jedoch keineswegs zur Dauerbehandlung.


Mein Fazit

 

Tatsache ist: Zahnpasta ist gut für die Zähne! Zahnpasta gegen Pickel kann nur kurzfristig bis gar nicht “helfen”. Viel wahrscheinlicher ist es, dass das Hautbild verschlechtert wird.

Welche Erfahrungen haben Sie mit Zahnpasta gegen Pickel oder andere Hausmittel gegen Pickel?

Machen Sie’s gut … bis bald. Cheers! :)

 


Werbung

Diese Artikel werden Sie auch interessieren:

Suchbegriffe:

  • zahnpasta gegen pickel
  • was hilft gegen pickel?
  • gegen pickel
  • hausmittel gegen pickel

Quelle:
1) http://www.chemie.de/lexikon/Natriumdodecylpoly%28oxyethylen%29sulfat.html

8 Antworten zu “Hilft Zahnpasta gegen Pickel?”

  1. Schließlich ein Problem, ich bin begeistert. Ich habe Informationen von diesem Kaliber für die mehrere Stunden dauern aussah. Ihre Website ist sehr willkommen.

Trackbacks / Pingbacks

  1. Isotretinoin - kennen Sie die Nebenwirkungen? - 14. August 2011

    [...] gegen Pickel die Ihnen helfen können.Pickel am Po – has(s)t du es?Hilft Zahnpasta gegen Pickel?Hilft Zink gegen Pickel?Suchbegriffe:isotretinoinaknenorminroaccutan Tweet KategorienDer Pickel [...]

  2. Heilerde gegen Pickel - 27. August 2011

    [...] gegen Pickel die Ihnen helfen können.Pickel am Po – has(s)t du es?Hilft Zahnpasta gegen Pickel?Hilft Zink gegen Pickel?Suchbegriffe:heilerde gegen pickelwas hilft gegen pickelhausmittel gegen [...]

  3. Irrtümer und Ammenmärchen über Mitesser, Pickel und Akne. - 27. August 2011

    [...] Lesen Sie hier die häufigsten … #1: Zahncreme vertreibt den Pickel Inhaltsstoffe der Zahncreme wie Fluorid, die zur Kariesvorbeugung der Zähne dienen, reizen Ihre Haut und verursachen eine [...]

  4. Hilft Zink gegen Pickel? - 27. August 2011

    [...] die sich ungesund oder einseitig ernähren. (vgl. 2) Mein Fazit Zinkpräparate können gegen Pickel und bei unreiner Haut helfen – müssen aber nicht. Die Resultate können unterschiedlich [...]

  5. Was hilft gegen Pickel am Rücken – kennen Sie die Geheimnisse? - 11. September 2011

    [...] und nur zur Austrockung in akuten Fällen angewendet werden kann, beschreibt der Artikel “Hilft Zahnpasta gegen Pickel?“. Es ist eher wahrscheinlicher, dass sich das Hautbild verschlechtert.ZinkDie [...]

  6. Pickel unter der Haut, was tun? - 2. Oktober 2011

    [...] Sie die lästigen Pünktchen los!Pickel ausdrücken … wollen Sie wirklich Narben riskieren?Hilft Zahnpasta gegen Pickel?Hilft Zink gegen Pickel?Suchbegriffe:pickel unter der hautpickel am rückenwas hilft gegen pickel am [...]

Hinterlassen Sie eine Antwort