Hausmittel gegen Pickel: Wie effektiv sind sie wirklich?

hausmittel-gegen-pickelSicherlich hast du schon einige Hausmittel gegen Pickel wie zum Beispiel Zitrone, Zahnpasta, Teebaumöl, Honig oder Heilerde ausprobiert – aber wie effektiv sind sie wirklich?

Dass eine natürliche Behandlung gegen Pickel generell positiv ist, glaube ich kann nicht widersprochen werden.

Auch sind die Nebenwirkungen äußerst geringer als bei manch anderen Mittel gegen Pickel.

Allerdings auch bei Hausmittel gegen Pickel solltest du auf eine passende Anwendung beachten – gegebenenfalls sogar nach Rücksprache mit deinem Hautarzt.

Denn wenn du zum Beispiel zu viel Zitronensaft auf die angrenzende und gesunde Haut aufträgst, kann es sehr leicht reizen und es kann sehr schnell neue Entzündungen hervorrufen.

Weitere sehr beliebte Hausmittel gegen Pickel

Heilerde ist zum Beispiel ein weiteres Mittel gegen Pickel.

Sie ist eine sehr günstige, natürliche und vor allem eine einfache Methode Mitesser und Pickel zu behandeln. Und bei kontinuierlicher Verwendung kann sie wirklich Hautunreinheiten effektiv mindern.

Teebaumöl wird auch oft als Allround-Talent bezeichnet. Denn, die Einsatzmöglichkeiten von Teebaumöl ist einfach vielseitig.

Zum Beispiel von A wie Akne bis Z wie Zecken kann oder wird sie meistens eingesetzt. Auch ihre Anwendung ist äußerst einfach.

Zu den weiteren beliebten Hausmittel gegen Pickel gehören auch sehr viele Gesichtsmasken.

Eine Gesichtsmaske gegen Pickel,

  • kann in der Regel kostengünstig und auch schnell zubereitet werden.
  • und außerdem ist sie biologisch und enthält in der Regel keine reizende chemische Stoffe.

Als Hauptbestandteil wird sehr oft Quark, Joghurt, Milch oder Heilerde verwendet und können dann nach eigenem Belieben weiter verfeinert werden.

Welche Hausmittel gegen Pickel kennst du noch?

Die Beliebtheit von Hausmittel gegen Pickel steigt stetig weiter und kann auch als sinnvolle Ergänzung neben den herkömmlichen Pflegeprodukten verwendet werden.

Und welche Hausmittel gegen Pickel kennst du? Schreibe sie einfach unten in das Kommentarfeld.

 

Das könnte Sie interessieren:

Schreiben Sie einen Kommentar!

Hinterlassen Sie eine Antwort